Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der Naturheilpraxis Anke Huhn. Auf dieser Seite möchte ich Sie über den Datenschutz auf meiner Webseite informieren.

Ich halte mich selbstverständlich an die Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bzw. des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Im folgenden erhalten Sie einen Überblick über die von mir erhobenen Daten und zu welchem Zweck ich diese speichere.

Was sind Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten anhand derer eine Person identifizierbar ist, wie z.B. Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse. Für meine Tätigkeit als Heilpraktikerin benötige und speichere ich diese Daten zur Verwaltung und Abrechnung meiner Patienten.
Auf diese Daten habe ausschließlich ich Zugriff und werden ohne ihre ausdrückliche Erlaubnis nur intern verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Was sind Sensible Daten

Sensible Daten sind Daten anhand derer es möglich wäre einer Person Schaden in Form von Diskriminierung zuzufügen oder durch die es zu einer Verletzung von Persönlichkeitsrechten kommen kann. Zu diesen Daten gehören neben z.B. Daten zu einer rassischen/ethnischen Herkunft, einer politischen Meinungen, einer religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen eben auch Gesundheitsdaten, genetische Daten und Daten zum Sexualleben bzw. der sexuellen Orientierung eines Menschen. Von Patienten in meiner Praxis werde ich Gesundheitsdaten, selten auch Daten zur sexuellen Orientierung und sehr selten auch genetische Daten erheben oder speichern.
Auf diese Daten habe ausschließlich ich Zugriff und werden ohne ihre ausdrückliche Erlaubnis nur intern verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen von Patientenakten

Laut Gesetz (§630f BGB) bin ich verpflichtet eine Patientenakte 10 Jahre aufzubewahren. Dazu ist es notwendig personenbezogene Daten und sensible Daten von einem Patienten zu speichern. Dies sind vor allem Gesundheitsdaten wie Ananmesedaten, Diagnosen, Befunde, Therapiemaßnahmen und -ergebnisse, Arztbriefe aber auch Einwilligungs- und Aufklärungsdokumente.

Als Patient erhalten Sie von mir dazu noch eine gesonderte Informationsbroschüre.

Cookies

Auf meiner Webseite verwende ich Cookies (s. Googlemaps).

Zu Ihrer Information: Cookies sind kleine Textinformationen, die von dem Webserver einer Webseite auf Ihrem Computer abgelegt werden und Informationen bzgl. ihres Surfens auf dieser Webseite speichern. Dies ermöglicht es Inhabern von Webseiten, die Inhalte ihrer Webseite bei einem erneuten Besuch ihrer Webseite an ihr bisheriges Surfverhalten auf dieser Webseite anzupassen.

Email

Bei einem Kontakt über Email werde ich ihre Emailadresse, sowie Ihren Namen und ggf. Vornamen und Telefonnummer speichern. Diese Daten verwende ich ausschließlich, um auf Ihre Email antworten zu können. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass bei einem Datenaustausch per Email der Datenschutz nicht gewährleistet ist. Bei vertraulichen Informationen empfehle ich, mir diese auf dem Postweg zukommen zu lassen.

Googlemaps

Ich setze auf meiner Seite die Komponente “Google Maps” der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente “Google Maps” wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente “Google Maps” integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von “Google Maps” zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die “Google Maps” nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von “Google Maps” und der über “Google Maps” erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Zugriffsdaten

Wenn Sie meine Webseite aufrufen werden einige der Zugriffsdaten, die Ihr Browser beim Zugriff auf meine Webseite automatisch übermittelt, in einer Log-Datei auf dem Webserver meiner Webseite gespeichert. Es ist mir möglich die gespeicherten Anteile der Zugriffdaten einzusehen. Der Betreiber speichert diese Anteile der Zugriffdaten vorübergehend für statistische Zwecke und zur Fehleranalyse. Die Daten werden nach 60 Tagen automatisch gelöscht. Diese Daten werden ausschließlich intern verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet.

In der Log-Datei werden folgende Daten gespeichert

  • Namen der abgerufenen Dateien,
  • das Datum und die Uhrzeit des Abrufes,
  • die übertragene Datenmenge,
  • Meldungen über einen erfolgreichen Abruf,
  • verwendeter Webbrowser,
  • anfragende Domain,
  • IP-Adresse.

Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet. Individuelle Nutzerprofile werden nicht angefertigt.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung oder Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.

Entsprechende Anfragen bitte ich an die im Impressum angegebene Adresse zu richten. Die Auskunftserteilung erfolgt unentgeltlich.

Links zu weiterführenden Informationen

Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz und Datenschutzbeauftragte

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/

Gesetze im Internet

https://www.gesetze-im-internet.de/

Die EU-Datenschutzgrundverordnung

https://dsgvo-gesetz.de/